Wir expandieren weiter.

25.05.2016

NORDHAUSEN. Gestern Mittag unterzeichneten die Geschäftsführer der Autohaus-Peter-Gruppe, Helmut Peter und Andreas Peter, den Kaufvertrag für die BERESA-Autozentrum Anhalt GmbH mit drei Mercedes-Benz-Betrieben in Sachsen-Anhalt und erwarben gleichzeitig die Vertriebsrechte der Autohaus Moll GmbH Lutherstadt Wittenberg.
Die BERESA-Gruppe mit Hauptsitz in Münster, Bielefeld und Gütersloh veräußert die BERESA Autozentrum Anhalt GmbH mit den Standorten Dessau, Bernburg und Zerbst, um ihre Vertriebsaktivitäten im Zusammenhang mit Niederlassungsverkäufen des Daimler-Konzerns künftig mehr auf das Münsterland/Bielefeld zu konzentrieren.
Die Autohaus-Peter-Gruppe erwarb die drei Mercedes-Benz-Betriebe des BERESA-Autozentrums in Dessau, Bernburg und Zerbst und übernahm gleichzeitig den Vertrieb von Neu- und Gebrauchtwagen der Autohaus Moll GmbH Lutherstadt Wittenberg.
Mit dem Erwerb der genannten Betriebe und dem Vertriebsausbau erwarten die Geschäftsführer eine weitere Stärkung der Marktposition ihrer Unternehmensgruppe und den Ausbau der Firmenzentrale am Standort Nordhausen. Hier werden künftig die Bereiche Verwaltung und Marketing für alle Häuser konzentriert. Für den Vertrieb erwarten Helmut und Andreas Peter durch die Bündelung von Einkaufssynergien eine erhebliche Umsatzsteigerung.
Alle 120 Mitarbeiter an den genannten Standorten werden übernommen. Die künftigen Investitionen orientieren sich an der neuen Corporate Identity der Mercedes-Benz-Vertriebsstrategie MAR 2020.
Die Unternehmens- und Vertriebsübernahme tritt am 1. Oktober 2016 in Kraft.